Die besten Pilotenbrillen auf dem Markt

Besten Pilotenbrillen
Bigstock I Copyright: LightField Studios

Pilotenbrillen sind nicht nur ein modisches Accessoire, sondern können auch einen wichtigen Zweck erfüllen. Sonnenbrillen sind besonders hilfreich, um die Augen vor den gefährlichen UV-Strahlen der Sonne zu schützen. Darüber hinaus sind sie auch sehr stilvoll und können dazu beitragen, dass Sie sich von der Masse abheben.

Die Geschichte der Pilotenbrillen

In den 1930er Jahren drehte sich alles um das Fliegen, und die Menschen eroberten den Himmel. Die Ziele waren höher und weiter zu fliegen, was bedeutete, unermüdlich an besseren Maschinen zu arbeiten. Was jedoch nicht für das Fliegen geeignet war: der Mensch. Piloten kämpften mit Übelkeit und Kopfschmerzen, die sie hauptsächlich auf das sehr grelle Sonnenlicht im Himmel zurückführten. Ray-Ban* reagierte und entwickelte eine Pilotenbrille mit Blendschutz. Dieses erste Modell von 1937 hatte schon die klassische Form der Pilotenbrille, aber noch einen Plastikrahmen.

Die Pilotenbrille war ursprünglich eine reine Männerbrille. In den folgenden Jahren erhielt sie einen Metallrahmen und wurde damit zu einem attraktiven Accessoire für die Zivilbevölkerung. 1938 begann die Geschichte der Sonnenbrillen mit farbigen Gläsern: grüne und blassgelbe Gläser sollten über eine Filterung des blauen Lichts das Bild verschärfen und den Trübeffekt minimieren. Ray-Ban hatte bereits zwei Modelle mit farbigen Brillengläsern im Angebot, noch lange bevor die wilden 1960er-Jahre mit bunten Accessoires anfingen.

Die farbigen Brillengläser waren keine schlechte Idee: Warum also nicht das Repertoire erweitern und neue Modelle herstellen? So kam es zu den sogenannten Skeet Blasses für Jäger, Schützen & Fischer – insbesondere Outdoorsman auch für neblige Verhältnisse genauso gut geeignet wie die ursprüngliche Pilotenbrille.

Welche Vorteile haben Pilotenbrillen?

Pilotenbrillen sind nicht nur ein modisches Statement. Sie haben auch eine Reihe von praktischen Vorteilen, die sie zu einer idealen Wahl für viele Menschen machen.

Die erste und wahrscheinlich offensichtlichste Eigenschaft von Pilotenbrillen ist, dass sie die Augen vor der gefährlichen UV-Strahlung des Sonnenlichts schützen. Dies ist besonders wichtig, wenn man bedenkt, dass die Augen sehr empfindlich gegenüber Schäden durch UV-Strahlung sind. Die Linse einer Pilotenbrille reflektiert auch einen Großteil der schädlichen Strahlung, bevor sie die Augen erreicht, was bedeutet, dass die Augen noch besser geschützt sind.

Eine weitere großartige Eigenschaft von Pilotenbrillen ist, dass sie den Trägern eine hervorragende Sicht bieten. Die Gläser einer Pilotenbrille sind in der Regel größer als die Gläser einer normalen Brille und bieten so einen größeren Blickwinkel. Zusätzlich sorgt die spezielle Tinte für eine geringere Spiegelung und Refraktion, was bedeutet, dass die Sicht klarer ist.

Pilotenbrillen sind auch sehr langlebig und robust, was bedeutet, dass sie lange halten und den täglichen Strapazen standhalten können. Sie sind oft aus hochwertigen Materialien wie Titan gefertigt, die für ihre Langlebigkeit bekannt sind.

All diese Eigenschaften machen Pilotenbrillen zu einer idealen Wahl für viele Menschen. Sie bieten hervorragenden Schutz für die Augen vor UV-Strahlung und bieten gleichzeitig eine klarere Sicht als normale Brillengläser. Zusätzlich sind sie sehr langlebig und robust, was bedeutet, dass sie lange halten können.

Welche Prominente tragen eine Pilotenbrille?

Viele Prominente und Persönlichkeiten aus aller Welt tragen eine Pilotenbrille. Dazu gehören unter anderem Tom Cruise, Brad Pitt, Carrie Bradshaw, Leonardo DiCaprio, Jennifer Lawrence, Denzel Washington, Angelina Jolie, Will Smith, Penélope Cruz, Johnny Depp, Cate Blanchett, und Jennifer Aniston.

Diese Persönlichkeiten haben eines gemeinsam: Sie alle sind erfolgreich und stilsicher. Mit einer Pilotenbrille kann man einfach nichts falsch machen. Sie ist die perfekte Ergänzung zu jedem Outfit und verleiht jedem Träger eine stilvolle und selbstbewusste Ausstrahlung.

Wie werden Pilotenbrillen noch genannt?

Pilotenbrillen Herren

Die meisten Menschen wissen bereits, dass Pilotenbrillen auch als Aviator, Polizeibrillen, Spiegelbrillen, Pornobrillen oder Fliegerbrillen bezeichnet werden. Allerdings ist dies nicht die einzige Bezeichnung für diese Art von Brillen. Es gibt noch viele weitere Namen, unter denen man Pilotenbrillen findet.

Für wen sind Pilotenbrillen geeignet?

Die erste Fliegerbrille wurde für Piloten entwickelt, aber heutzutage kann sich jeder eine solche Brille kaufen. Mittlerweile gibt es auch Lesebrillen mit Sehstärke, die den Aviator-Brillen ähneln. Die Pilotenbrille ist heutzutage in vielen unterschiedlichen Ausführungen und Größen erhältlich und es gibt sie sowohl für Kinder als auch für Senioren. Die meisten Brillen sind Unisex, was bedeutet, dass sie von Damen und Herren getragen werden können. Ein kleiner Teil der Brillen ist jedoch speziell für Frauen oder Männer designed. Diese unterscheiden sich meistens nur in der Farbe vom Unisex-Modell.

Welche sind die bekannteste Pilotenbrillen Marken?

Pilotenbrillen sind in der Regel teurer als herkömmliche Brillen, aber das liegt vor allem daran, dass sie hochwertiger sind. Die besten Pilotenbrillen werden von namhaften Marken hergestellt, die sich auf die Herstellung von hochwertigen Brillen spezialisiert haben.

Einige der bekanntesten Marken für Pilotenbrillen sind Adidas, BOSS, Bolon Ace, BMW, Jimmy Choo, Gant, Gucci*, GUESS*, Calvin Klein*, HUGO*, David Beckham, JAGUAR, Longines, Rodenstock, Porsche*, Fossil*, Polaroid, Tom Ford, Tommy Hilfiger*, Sensaya, Prada, Michael Kors*, Ray-Ban*, Polo Ralph Lauren, Police*, Oakley, Versace*, und Serengeti.

Diese Marken stellen nicht nur hochwertige Pilotenbrillen her, sondern bieten auch eine große Auswahl an verschiedenen Stilen und Farben. So können Sie sicher sein, dass Sie eine Pilotenbrille finden, die perfekt zu Ihrem Gesicht und Ihrem Stil passt.

Zusammenfassung

Mit Pilotenbrillen stehen Ihnen unzählige Möglichkeiten offen, Ihr Outfit zu personalisieren. Sie sind nicht nur modisch, sondern auch funktional und zudem bieten sie ein hohes Maß an Komfort und Schutz. In jeder Situation ist eine Pilotenbrille ein großartiger Begleiter, denn sie kann Ihnen sowohl bei wechselnden Lichtverhältnissen als auch bei Nacht gut helfen.

Pilotenbrillen sind in verschiedenen Stilrichtungen erhältlich, sodass es für jeden Geschmack etwas Passendes gibt. Mit ihnen können Sie Ihr Outfit so gestalten, wie Sie es wollen – trendig oder klassisch, markant oder dezent.

Es gibt viele Möglichkeiten, seinen Look zu verändern und mehr Individualität zu erhalten. Also legen Sie los und holen Sie sich Ihre passende Pilotenbrille! Machen Sie noch heute den ersten Schritt hin zum Look, der wirklich zu Ihnen passt!

Weitere Informationen:

Wichtiger Hinweis: Alle Inhalte dienen ausschließlich zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Wir übernehmen keine Haftung oder Gewährleistung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Die von uns bereitgestellten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Bei Bedarf oder individuellen Zuständen wenden Sie sich bitte an fachspezifische Experten.

Über luxusmann 454 Artikel
Luxusmann ist das online Männermagazin für den modernen Gentleman. Luxusmann gibt Ihnen Einblicke in die Welt des Luxus leben und zeigt, Ihnen wie man sich als Mann stilvoll kleidet, verhält und entspannen kann.