Mit dem Pre-Test-System optimal vorbereitet sein

https://www.aidshilfe.de/hepatitis-b

Mit dem innovativen Pre-Test-System verschafft sich das Team von Elithair ein genaues Bild von Ihrer Gesundheit. Überdies ist es den Experten möglich, den Zustand von Kopfhaut und Haaren zu ermitteln. Dafür führen die Mediziner sechs Analysen in der Elithair-Klinik durch. So können die Ärzte die Haartransplantation Ihren Bedürfnissen anpassen und für eine hohe Anwuchsrate sorgen. Informieren Sie sich in diesem Beitrag über deren Ablauf.

Das exklusive Pre-Test-System von Elithair

Beim Pre-Test-System handelt es sich um ein Analyseprogramm, das Ihnen exklusiv bei Elithair angeboten wird – in der weltweit größten Haarklinik. Bei diesem Verfahren kommen sechs detaillierte Untersuchungen zum Einsatz. Sie stellen die Grundlage für das weitere Vorgehen dar – denn unter der Berücksichtigung der Ergebnisse fertigen die Spezialisten einen personalisierten Plan für die Haartransplantation an. Auf diese Weise stellen die Fachkräfte sicher, dass der Patient die bestmögliche Behandlung erhält. Sie gewährleisten dadurch eine hohe Anwuchsrate und Haardichte.

Mit den Analysen ist es möglich, sich ein genaues Bild von der Struktur und Beschaffenheit der Haare und Kopfhaut zu machen. Doch steht beim Pre-Test-System nicht nur die Ästhetik im Fokus – so untersucht das Team von Elithair gleichermaßen den Gesundheitszustand des Patienten. Somit ist beim Eingriff für absolute Sicherheit gesorgt.

Die sechs Untersuchungen im Überblick

Folgende Analysen werden mit dem Pre-Test-System vor der Haartransplantation durchgeführt. Ihr Komfort steht bei den Untersuchungen stets im Vordergrund.

Elektrokardiografie

Im Rahmen der Elektrokardiografie misst man die elektrische Aktivität des Herzmuskels. Das Ergebnis der Analyse ist das Elektrokardiogramm (EKG). Hiermit ist es möglich, sich ein Bild vom allgemeinen Gesundheitszustand des Patienten zu machen. Diese Untersuchung läuft vollkommen schmerzfrei ab und dauert nur wenige Minuten.

Bluttest zur Ermittlung des allgemeinen Gesundheitszustands

Auch der Bluttest dient Ärzten dazu, sich über Ihre Gesundheit zu informieren. Als Teil des Pre-Test-System werden die Patienten hierbei auf mehrere Infektionskrankheiten untersucht – dazu gehören unter anderem Hepatitis B und C, Syphilis und HIV. Die Analyse dient einerseits der Sicherheit des Patienten und andererseits zur Gewährleistung der Sicherheits- und Hygienestandards in der Klinik.

Bluttest zur Ermittlung des Haarausfalls

Um den Ursachen des Haarausfalls auf den Grund zu gehen, wird ein zweiter Bluttest durchgeführt. Dafür wird der Patient auf die Vitamine D und B12, Kalzium, Schilddrüsenhormone und Eisen untersucht. Bei Männern nimmt das Ärzteteam zudem das Testosteron und bei Frauen Östrogen und Prolaktin unter die Lupe.

In diesem Fall lassen sich mit den Ergebnissen nicht nur die Gründe für den Haarausfall ermitteln – die Werte lassen gleichermaßen auf den allgemeinen Gesundheitszustand des Patienten schließen.

TrichoLAB-Scan zur Haaranalyse

Mit dem Tricho LAB-Scanner wird der Zustand der Kopfhaut und der Haare untersucht. Dafür nimmt ein automatisiertes Scansystem mehrere Fotos der Kopfhaut aus unterschiedlichen Perspektiven auf. Die Abbildungen wertet das System anschließend intelligent aus.

Auf diese Weise ist es dem Scan möglich, eine detaillierte Analyse des Kopfes vorzunehmen. Dabei ermittelt das System gleichzeitig die Raten der Multigrafts und die Haarwurzeldicke an vier verschiedenen Zonen auf der Kopfhaut.

Ultraschallanalyse der Kopfhaut

Im nächsten Schritt des Pre-Test-System wird die Kopfhaut mittels Ultraschall untersucht. Dadurch ist es dem Ärzteteam möglich, die Dicke und optimale Tiefe für die Eigenhaarverpflanzung zu ermitteln. So kann das Transplantationsteam eine maximale Anwuchsrate erzielen.

Der Ultraschall wird zur Orientierung auf sechs Referenzpunkte angesetzt, womit sichergestellt wird, dass jeder Patient eine individuell abgestimmte Behandlung erhält.

Messung der Blutzirkulation durch Doppler-Ultraschall

Mit dem Doppler-Ultraschall ist es möglich, die Geschwindigkeit Ihres Blutflusses in die Hauptarterien in der Kopfhaut zu messen. Dadurch kann das Ärzteteam Sie optimal auf den Eingriff vorbereiten. Auch diese Untersuchung läuft schmerzfrei ab und ist Teil des Pre-Test-System.

Fazit – die beste Voraussetzung für dauerhafte Ergebnisse

Bei der Haartransplantation handelt es sich um einen operativen Eingriff. Darum ist es wichtig, sich im Vorfeld über den Gesundheitszustand des Patienten zu informieren. Und hier setzt das Pre-Test-System an. Im Rahmen des Verfahrens führt das Team von Elithair mehrere, detaillierte Analysen durch. So machen die Spezialisten sich vom Wohlbefinden des Klienten, aber auch vom Zustand seiner Kopfhaut ein Bild.

Es ist den Ärzten dadurch möglich, eine Behandlung zu wählen, die die Anwuchsrate maximiert. Die Fachkräfte gewährleisten mithilfe der Untersuchungen des Weiteren die Sicherheit des Patienten und des Personals. Transparenz steht bei Elithair an erster Stelle. Haben Sie zu den Tests Fragen, können Sie sich jederzeit an die Mitarbeiter der Klinik wenden.

Weitere Informationen:

Wichtiger Hinweis: Alle Inhalte dienen ausschließlich zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Wir übernehmen keine Haftung oder Gewährleistung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Die von uns bereitgestellten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Bei Bedarf oder individuellen Zuständen wenden Sie sich bitte an fachspezifische Experten.

Über luxusmann 429 Artikel
Luxusmann ist das online Männermagazin für den modernen Gentleman. Luxusmann gibt Ihnen Einblicke in die Welt des Luxus leben und zeigt, Ihnen wie man sich als Mann stilvoll kleidet, verhält und entspannen kann.