Typische Männer-Hobbys im Überblick

Typische Männer-Hobbys

Bierbrauen, Geocaching, Kraftsport oder 3D-Drucke: Männer, die ein Hobby suchen, werden wohl überrascht sein, wie viele Möglichkeiten es zum Zeitvertreib gibt. Doch bevor man sich für ein Hobby entscheidet, sollte man sich mit den Eigenschaften der Freizeitbeschäftigung auseinandersetzen: Handelt es sich um ein Hobby für Zuhause, wie viel Geld muss man investieren und passt das Hobby überhaupt zu einem? Wer etwa Höhenangst hat, sollte sich nicht für das Drachenfliegen entscheiden und wer nicht gerne bastelt, sollte sich nicht mit einem handwerklichen Hobby beschäftigen.

Außergewöhnliche Hobbys für Männer

Außergewöhnliche Hobbys für Männer
Außergewöhnliche Hobbys für Männer

Es gibt typische Hobbys und Freizeitbeschäftigungen, die in die Kategorie verrückte Hobbys fallen. Wer auf der Suche nach neuen Hobbys ist und hier in Richtung außergewöhnliche Freizeitbeschäftigung blickt, sollte sich den nachfolgenden Absatz besonders genau ansehen.

Geocaching

Geocaching (Geo = Erde; Cache = Versteck) ist eine moderne Art der Schatzsuche. Bei diesem Hobby wird der Geocache gesucht. Dabei handelt es sich um einen Behälter mit einem Logbuch, in dem sich der Finder einträgt. Es können sich in dem Behälter auch Tauschgegenstände befinden. Der Finder bekommt den Gegenstand und legt einen neuen Gegenstand, der gleichwertig ist, in den Behälter, der dann wieder versteckt wird. Die Koordinaten für die verschiedenen „Schätze“ findet man im Internet.

Für Geocaching benötigt man ein Smartphone (es gibt eine eigene Geocaching-App) oder einen GPS-Empfänger. Abhängig davon, wo der Schatz versteckt wird, sind gutes Schuhwerk oder eine Kletterausrüstung (wenn sich der Schatz auf einem Baum befindet) erforderlich. Es fallen keine Ausgaben für Geräte oder sonstige Hilfsmittel an, die für das Hobby explizit benötigt werden.

Geocaching kann Männern jeder Altersgruppe empfohlen werden, die sich gerne in der Natur aufhalten und nach Sachen suchen. Abhängig davon, wo der Schatz versteckt wurde, mag es sich um eine sportliche Freizeitbeschäftigung handeln.

Homebrewing

Ein typisches Hobby für Erwachsene: Bier brauen. Ein besonders cooles Hobby, das vor allem die biertrinkenden Männer ansprechen wird. Im Laden gibt es verschiedene Bierbrau-Sets, die kostengünstig erworben werden können. Aufgrund der Vielfalt wird man hier mit Sicherheit unterschiedliche Geschmacksrichtungen finden können. Zudem gibt es Bierbrau-Sets für Neulinge und für geübte Bierbrauer, die schon Erfahrungen gemacht haben und wissen, worauf es ankommt. Für das Bierbrauen ist in der Regel ein großer Behälter erforderlich, um dann die entsprechende Menge brauen zu können.

Gemeinsam mit Freunden Bier brauen und trinken mag durchaus Spaß machen. Hier handelt es sich um ein Hobby für Männer ab 50/40/30 – am Ende muss nur eine gewisse Liebe zu Bier vorhanden sein, schon wird man begeistert sein.

Drachenfliegen

Auf der Hobby Liste ganz oben, wenn es um den Adrenalin-Kick geht: Drachenfliegen. Das aus einem Segeltuch und einem Aluminiumgestell bestehende Flugzeug, das die Form eines Drachens hat, wird durch die Gewichtsverlagerung des Piloten gesteuert. Dieser schiebt den Steuerbügel von rechts nach links. Durchschnittlich fliegt man mit 40km/h, es sind Spitzengeschwindigkeiten bis 100km/h möglich.

Wer selbständig Drachenfliegen will, muss eine Ausbildung absolvieren, die rund 1.400 Euro kostet. Die vollwertige Ausrüstung liegt bei rund 5.000 Euro. Es gibt Flugschulen, die Piloten mitsamt Ausrüstung zur Verfügung stellen – hier liegt der Preis für eine Einheit zwischen 50 und 100 Euro.

Drachenfliegen ist ein kostspieliges Hobby, wobei man in weiterer Folge als Pilot selbst Flugstunden anbieten kann. Das Hobby kann neben- oder hauptberuflich ausgeübt werden. Das Drachenfliegen kann in erster Linie Männern ohne Höhen- und Flugangst empfohlen werden.

Collecting Vintage Slot Machines

Ein außergewöhnliches Hobby: Vintage Slot Automaten sammeln. Hier muss man nicht nur (zum Teil) hohe Beträge investieren, sondern auch Informationen einholen und den Platz haben, um die Automaten aufstellen zu können.

Im Gegensatz zu den digitalen Spielautomaten in Echtgeld Online Spielotheken ziehen die Vintage-Spielautomaten Sammler und Restauratoren an. Echte antike Spielautomaten kosten viel Geld. Wichtig ist, sich im Vorfeld über die Maschine zu informieren. Je mehr Details in Erfahrung gebracht werden, desto besser kann man den Preis einschätzen, den die Maschine wert ist. Wichtige Details sind die Seriennummer, von welchem Hersteller ist die Maschine, welche Originalteile wurden bereits ersetzt, in welchem Zustand befindet sich die Maschine und hat der Automat noch eine Geldkassette?

Ein teures Hobby, das durchaus Geld einbringen kann. Denn wer ein Schnäppchen mit einer Vintage Slot Maschine macht, kann den Automaten gewinnbringend verkaufen. Ideal für Sammler außergewöhnlicher Gegenstände, die mitunter schon älter sind und noch selbst an der einen oder anderen Maschine im Casino ihr Glück auf die Probe gestellt haben.

Bonsai-Kultivierung

Man mag gar nicht glauben, welche Wissenschaft hinter einer Bonsai-Kultivierung steckt. Das eher kreative Hobby spricht in erster Linie Männer mit „grünen Daumen“ an. Wichtig ist, sich im Vorfeld mit dem Bonsai zu befassen: Da es hier verschiedene Wege der Kultivierung gibt, sollte man zuerst den theoretischen Teil durchmachen und sich im Internet entsprechende Informationen holen. Schließlich gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie die Bäume gestylt und gepflegt werden können. Vor allem gelten für den Bonsai besondere Pflegeanforderungen, die nicht ignoriert werden dürfen.

Für die Bonsai-Kultivierung benötigt man spezielle Werkzeuge, Töpfe und Erde. Abhängig davon, ob man die Bonsai-Kultivierung als persönlichen Zeitvertreib betreibt oder Bäume züchtet und verkauft, kann es Unterschiede bei der Investitionssumme geben. Plant man, mit dem Bonsai-Hobby Geld zu verdienen, fallen die ersten Kosten wohl höher an, weil hier mehr Zubehör benötigt werden.

Das Hobby kann vor allem älteren Männern empfohlen werden, die mitunter schon in der Rente sind und die notwendige Zeit haben, sich um die Bonsai-Kultivierung zu kümmern. Natürlich kann das Hobby jungen Gärtnern empfohlen werden, die ein außergewöhnliches Hobby haben wollen.

Sportliche Hobbys für Männer

Raus aus den eigenen vier Wänden und sich bewegen! Es gibt viele sportliche Hobbys. Wichtig ist, seine persönlichen Grenzen zu kennen. Wer erst mit Sport beginnt, sollte daher langsam starten und seinen Körper kennenlernen.

Triathlon

Beim Triathlon handelt es sich um eine Ausdauersportart. Hier müssen die Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen absolviert werden. Abhängig vom gewählten Triathlon gibt es unterschiedliche Distanzen zu bewältigen. Ein Triathlon erfordert Training, gutes Schuhwerk und ein Fahrrad. Das sportliche Hobby bringt Menschen an seine Grenzen und sollte daher nur von sportlichen Männern ausgeübt werden. Wer einmal an einem Triathlon teilnehmen will, sollte langsam mit dem Training beginnen und sich Stück für Stück steigern.

Golf spielen

Ein ruhiges, aber körperlich doch anstrengendes Hobby: Der Golfsport wird zwar gerne belächelt, ist eine anspruchsvolle Beschäftigung, die Männern jeder Altersgruppe empfohlen werden kann. Jedoch ist zu beachten, dass Golf recht kostspielig ist. Eine gute Ausrüstung kostet Geld; wer in einem Golfclub ist, muss hier mit nicht zu außer Acht lassenden Kosten rechnen. Es gibt jedoch immer wieder Schnupperstunden, um für sich persönlich in Erfahrung bringen zu können, ob einem die Sportart zusagt oder nicht.

Fußball spielen

Ein beliebtes Hobby bei Männern: Fußball. Man benötigt dafür das passende Schuhwerk und einen Ball. Gespielt wird dann auf der Wiese, auf einem typischen Bolzplatz oder in der Halle. Letztlich finden sich im Freundeskreis immer wieder ein paar Fußballbegeisterte, die sich für ein paar Stunden treffen, um das Runde in das Eckige zu treten. Fußball spielen verursacht nur geringe Kosten. Oft muss nur die Miete für die Halle oder den Fußballplatz bezahlt werden; es gibt kostenlos zu nutzende Plätze. Wer nur zum Spaß kickt, kann mit normalen Schuhen antreten. Fußball kann mit jedem Alter gespielt werden. Wichtig ist, dass es Spaß macht und man sich im Vorfeld gut aufwärmt, um Verletzungen zu vermeiden.

Klettern

Wer sportliche Hobby Ideen sucht: Klettern. Hier gilt: Höhenangst sollte man nicht haben. Das sportliche Hobby fordert auch Konzentration – hier heißt es abzuwägen, welcher Schritt gesetzt werden muss, um weiter nach oben zu kommen. Das immer beliebter werdende Hobby setzt voraus, dass man eine Kletterausrüstung besitzt. Diese kann, abhängig vom Umfang, kostspielig sein. Daher lohnt es sich, zuerst in Kletterhallen zu testen, ob man überhaupt einen Gefallen an diesem Hobby hat. Klettern kann Männern empfohlen werden, die gerne in der Höhe sind und sich sportlich betätigen. Eine gewisse körperliche Fitness ist unabhängig vom Alter jedoch Voraussetzung.

Wandern

Ein gutes Hobby für all jene, die keine Lust auf Mannschaftssport haben und gerne in der Natur sind. Beim Wandern werden Ausdauer und Muskeln trainiert, zudem stärkt man das Immunsystem und trägt zu einem guten Vitamin D-Haushalt bei. Gutes Schuhwerk ist die einzige Voraussetzung, wenn man eine Wanderung plant. Wandern zählt daher zu den günstigsten Hobbys. Abhängig von der körperlichen Fitness kann man zu Beginn kleine Routen wählen und sich dann sukzessive steigern.

Handwerkliche Hobbys für Männer

Handwerkliche Hobbys für Männer Holzbearbeitung, Modellbau, Metallverarbeitung, Lederhandwerk.
Handwerkliche Hobbys für Männer Holzbearbeitung, Modellbau, Metallverarbeitung, Lederhandwerk.

Sehr wohl kann das Basteln für erwachsene Männer ein guter Ausgleich sein, um Stress abzubauen. Im Bereich Handwerk gibt es kostengünstige Hobbys und Freizeitbeschäftigungen, die durchaus nicht zu unterschätzende Investitionen mit sich bringen. Wer talentiert ist, kann mit seinem handwerklichen Hobby das Geld verdienen.

Holzbearbeitung

Es handelt sich hier um einen tatsächlich umfassenden Begriff, der verschiedene Möglichkeiten mit sich bringen kann. In erster Linie davon abhängig, welche Vorlieben man hat und wie viel Geld man investieren möchte. Vor allem geht es um die Frage, ob man mit seinen Holzbearbeitungen das Geld verdienen will.

  • Zimmerei
  • Holzschnitzerei
  • Holzdrehen
  • Möbelbau
  • Möbel
  • Tischlerei
  • Holzbearbeitung mit Handwerkzeugen
  • Bootsbau
  • Instrumentenbau (z. B. Gitarren, Geigen)
  • Dekupiersägen
  • Brandmalerei (Holzverbrennung)
  • Intarsienholzverarbeitung
  • Spielzeugherstellung
  • Herstellung von Holzuhren
  • Holzbearbeitung für Kunst und Skulpturen

Vor allem geht es um die persönlichen Fähigkeiten. Holzbearbeitung ist ein kreatives Hobby, weil man hier verschiedene Wege einschlagen kann, um sich und seine Projekte zu verwirklichen. Ganz egal, ob man sich mit der Holzschnitzerei beschäftigt oder sich auf den Möbelbau konzentriert – ein gewisses handwerkliches Geschick ist Voraussetzung, damit dieses Hobby auch Spaß machen kann.

Zudem sollte man sich im Vorfeld mit dem Budget auseinandersetzen. Denn Holzbearbeitung kann durchaus teuer werden, wenn hier verschiedene Werkzeuge und Holz gekauft werden müssen. Wer plant, damit Geld zu verdienen, sollte unbedingt im Vorfeld berechnen, wie hoch die Ausgaben sind, um dann besser die Höhe der Einnahmen zu kalkulieren.

Modellbau

Ein beliebtes Hobby ist der Modellbau. Hier werden maßstabsgetreue Nachbildungen realer Objekte konstruiert und in weiterer Folge bemalt. Wer sich für den Modellbau entscheidet, muss Geduld und Liebe zum Detail mitbringen. Zudem müssen, abhängig vom gewählten Modell, auch Farbe sowie Aufkleber angebracht werden.

Für den Modellbau benötigt man Sets, die es in den unterschiedlichsten Ausführungen gibt. Einige Sets sind preiswert, größere Sets können hingegen schon in den mittleren dreistelligen Euro-Bereich ragen. Modellbau ist ein Hobby, das alle Altersgruppen anspricht. So können sich Kinder genauso dafür begeistern wie in Rente befindliche Männer, die einen Zeitvertreib suchen und gerne basteln.

Lederhandwerk

Interessiert man sich für das Lederhandwerk, ist es ratsam, sich mit den Fachausdrücken zu beschäftigen. Es gibt Bücher sowie Anleitungen im Internet, die durchaus hilfreich sein können, damit man zu Beginn weiß, was gewisse Wörter bedeuten. Das Lederhandwerk ist kein alltägliches Hobby. Wer sich für dieses Hobby entscheidet, muss entsprechende Investitionen tätigen – so etwa das Material besorgen und entsprechende Werkzeuge anschaffen, damit man die Projekte umsetzen kann.

Welche Projekte gestartet werden, entscheidet man selbst. Das Lederhandwerk bietet verschiedene Möglichkeiten, sodass hier kaum Grenzen gesetzt werden. Beim Alter gibt es keine Grenzen. Jedoch ist das Lederhandwerk ein Hobby, das in erster Linie ältere Männer anspricht. Jugendliche und junge erwachsene Männer lassen sich selten von diesem Hobby begeistern.

Metallverarbeitung

Bei der Metallbearbeitung gilt dasselbe wie bei der Bearbeitung von Holz. Es handelt sich um einen sehr umfassenden Begriff, der verschiedene Bereiche beinhaltet. Denn wer mit Metall arbeitet, kann sein Hobby auf unterschiedlichste Art und Weise ausleben.

  • Schmiedekunst
  • Schweißen
  • Schmuckherstellung
  • Metallgravur
  • Herstellung von Metallfiguren
  • Metallguss
  • Kunstschmieden
  • Herstellung von Metallschmuck
  • Metallmodellierung
  • Metallbearbeitung auf einer Drehmaschine
  • Handpolieren von Metall
  • Herstellung von Metallmöbeln
  • Kunstvolle Metallveredelung
  • Metallschneiden
  • Herstellung von Metallwerkzeugen
  • Metallskulptur
  • Metallgravur
  • Herstellung von Metallplatten
  • Herstellung dekorativer Elemente aus Metall
  • Metallguss unter Druck

Bei Metallarbeiten sind im Vorfeld Investitionen zu tätigen, weil hier entsprechende Werkzeuge gebraucht werden. Bei diesem Hobby ist es wie beim Holzbau: Investitionen können dazu führen, dass man am Ende mit seinen Projekten das Geld verdient. Wichtig ist, sich mit der Frage zu befassen, in welche Richtung man gehen will. Danach ist es ratsam, sich zu spezialisieren. Wer sich im Bereich der Metallverarbeitung auf ein paar Methoden fokussiert, kann hier entsprechende Fertigkeiten erlernen und diese optimieren.

Technische Hobbys

Es gibt die Möglichkeit, sich mit technischen Hobbys die Zeit zu vertreiben. Im technischen Sektor gibt es viele neue Hobbies, die durchaus Spaß machen. Wer sich selbst als Techniker bezeichnet, sollte sich mit den nun angeführten Möglichkeiten befassen.

Programmieren

Wer gerne das eine oder andere Programm entwerfen will, kann sich als Programmierer versuchen. Im Internet gibt es verschiedene Tutorials, die zum Teil sogar kostenlos abgerufen werden können, um sich selbständig das Programmieren beizubringen. Es gibt die Möglichkeit, einen Kurs zu besuchen, um dieses Hobby zu erlernen. Abhängig vom Kurs und der Programmiersprache fallen unterschiedlich hohe Kosten an. Diese können reduziert werden, wenn man plant, sich das Programmieren selbst beizubringen.

Wer gut ist, kann Aufträge gegen Bezahlung annehmen und dann als Programmierer neben- oder hauptberuflich Geld verdienen. Es gibt keine Altersgrenze. Programmieren kann man mit jedem Alter lernen, sofern man auch daran interessiert ist.

Zu den gefragtesten Programmiersprachen gehören:

  • Python
  • Java
  • JavaScript
  • C/C++
  • C#

3D-Druck

Ein neues und lustiges Hobby: Mit dem 3D-Drucker können Ideen realisiert und Objekte zum Leben erweckt werden, die vor ein paar Jahren nur im Zuge der Massenproduktion möglich waren. Ob individuelle Schmuckstücke oder das Herstellen einer eigenen Spielfigur – der 3D-Drucker macht es möglich.

3D-Drucker gibt es bereits in verschiedenen Preisklassen. Zu Beginn mag es ratsam sein, ein preiswertes Gerät zu wählen. Wer Gefallen am Hobby findet und plant, mit der Freizeitbeschäftigung Geld zu verdienen, kann einen hochpreisigen 3D-Drucker wählen.

Bei diesem coolen Hobby gibt es keine Altersgrenze. Jedoch wird der 3D-Druck in erster Linie jüngere Männer ansprechen. Wohl auch, weil es sich um ein doch eher neues Hobby handelt, das erst seit kurzem so richtig aufgekommen ist.

Webdesign lernen

Wer das Webdesign erlernen will, dem stehen verschiedene Methoden zur Verfügung. Schließlich gibt es heute nicht nur die Möglichkeit, das Webdesign im Rahmen eines Kurses zu lernen, sondern man kann sich mit Tutorial-Videos Webdesign selbst beibringen. Das hat den Einfluss auf die Kosten, die im Zuge des Lernprozesses entstehen können.

Webdesign hat den Vorteil, dass man hier nicht nur eigene Projekte realisieren kann, sondern man kann Geld damit verdienen. Wer hier geschickt ist, kann gegen Bezahlung Projekte annehmen. Letztlich gibt es hier keine Altersgrenze oder Altersempfehlung. Wer sich für Webdesign interessiert, kann damit jederzeit damit beginnen.

Drohnen bauen und fliegen

Ein kreatives und durchaus cooles Hobby, das erst seit ein paar Jahren so richtig im Aufwind ist: Drohnen bauen und fliegen lassen. Es gibt heute schon verschiedene Sets, die es in den unterschiedlichen Preiskategorien gibt, sodass man jederzeit einsteigen kann. So gibt es Drohnensets für Anfänger und für geübte Drohnenflieger.

Die Kosten hängen vom gewählten Set ab. Es gibt hier kostengünstige Sets und auch kostspielige Drohnen, mit denen dann von oben hervorragende Luftaufnahmen gemacht werden können. Wer schon gerne mit Modellfliegern seine Zeit verbracht hat, der wird sich von Drohnen begeistern lassen können. Das ideale Hobby, ganz egal, wie alt man schon ist.

Männer Hobbys für Zuhause

Männer Hobbys für Zuhause Schach, Gartenarbeit, Malen, Lesen.
Männer Hobbys für Zuhause Schach, Gartenarbeit, Malen, Lesen.

In den eigenen vier Wänden kann man sich die Zeit vertreiben. Wer ein Hobby finden will, für das man nicht außer Haus muss, ist an dieser Stelle des Artikels genau richtig.

Puzzles und Brettspiele

Mit Brettspielen und Puzzles kann man sich hervorragend die Zeit vertreiben. Wenn man ein Hobby zu zweit sucht, mag das Brettspiel der ideale Zeitvertreib sein. Es gibt derart viele Brettspiele, sodass hier mit Sicherheit keine Langeweile aufkommen wird. Die Vielfalt, die hier geboten wird, verspricht spannende Stunden. Puzzles können problemlos zu zweit zusammengebaut werden.

Wer viele Brettspiele und Puzzles kauft, muss bedenken, dass hier entsprechend hohe Kosten anfallen. Jedoch können Brettspiele oder auch Puzzles wieder über Online Second Hand-Plattformen verkauft werden. Ein cooles Hobby für junge Erwachsene, für Männer im besten Alter oder auch für Rentner.

Malen oder Zeichnen

Wenn man gerne malt und zeichnet, dann ist das kein seltsames Hobby. Nicht nur Kinder zeichnen gerne. Erwachsene Männer können sich mit Zeichnen und Malen die Zeit vertreiben. Aufgrund der Tatsache, dass es verschiedene Stilrichtungen gibt, sollte man sich die Frage stellen, in welche Richtung man gehen will. Mit Wasserfarben interessante Gemälde schaffen oder doch lieber mit einer Radierung realistische Gesichter zeichnen?

Abhängig davon, in welche Richtung man geht, hängen die Kosten ab. Qualitativ hochwertiges Werkzeug zum Malen kostet Geld. Wer hier Talent hat, kann seine Werke zum Verkauf anbieten.

Gartenarbeit

Um sich zu entspannen, arbeiten viele Männer im Garten. Ob Rasen mähen, Sträucher setzen, Wege pflastern oder Gemüse anpflanzen – es gibt verschiedene Möglichkeiten, um sich die Zeit als Gärtner zu vertreiben. Für die Arbeit im Garten benötigt man mitunter ein spezielles Werkzeug, das in jedem Baumarkt zu finden ist. Rasensamen, Unkrautvernichter, Saatgut oder Hochbeete kosten Geld, verursachen überschaubare Kosten. Ein kreatives Hobby, das keine Altersempfehlung benötigt. Wer gerne im Garten arbeitet, sollte das machen.

Lesen

Lesen bildet. Bei diesem typischen Hobby kann man so richtig vom Alltag abschalten, aber seinen Geist fit halten. Zudem ist es ein sparsames Hobby: Bücher kosten Geld, können aber in einer Bücherei preiswert ausgeliehen werden. Lesen sollte man in jedem Alter. Zu den bekanntesten Werken, die in fast jedem Bücherregal zu finden sind, gehören mit Sicherheit „Der Herr der Ringe“ von J.R.R. Tolkien, „Sakrileg“ von Dan Brown, „ES“ von Stephen King oder „Don Quijote“ von Miguel de Cervantes.

Wichtiger Hinweis: Alle Inhalte dienen ausschließlich zu Unterhaltungs- und Informationszwecken. Wir übernehmen keine Haftung oder Gewährleistung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Die von uns bereitgestellten Empfehlungen sind eigenverantwortlich zu nutzen. Wir ersetzen weder eine Rechtsberatung, noch eine ärztliche Behandlung. Bei Bedarf oder individuellen Zuständen wenden Sie sich bitte an fachspezifische Experten.

Über luxusmann 473 Artikel
Luxusmann ist das online Männermagazin für den modernen Gentleman. Luxusmann gibt Ihnen Einblicke in die Welt des Luxus leben und zeigt, Ihnen wie man sich als Mann stilvoll kleidet, verhält und entspannen kann.